Ratgeber

Eine neue Mikrowelle - alles was Sie wissen müssen

Welche Mikrowelle ist die richtige für mich? 

Die richtige Mikrowelle hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel Ihren individuellen Bedürfnissen und Anforderungen, Ihrem Budget und Ihrem verfügbaren Platz in der Küche. Hier sind einige Faktoren, die Sie bei der Auswahl einer Mikrowelle berücksichtigen sollten:
  1. Größe und Kapazität: Wenn Sie häufig große Mahlzeiten zubereiten oder viele Personen zu Hause haben, benötigen Sie eine Mikrowelle mit einer größeren Kapazität. Überlegen Sie, ob Sie Teller, Schüsseln oder Pfannen in der Mikrowelle verwenden möchten und suchen Sie entsprechend eine Mikrowelle mit genügend Platz.
  2. Leistung: Die Leistung der Mikrowelle gibt an, wie schnell sie die Speisen erwärmt. Wenn Sie schnell Mahlzeiten zubereiten möchten, benötigen Sie eine Mikrowelle mit einer höheren Leistung.
  3. Funktionen: Überlegen Sie, welche Funktionen Sie benötigen. Einige Mikrowellen bieten verschiedene Einstellungen, wie zum Beispiel Auftauen, Erwärmen, Grillen oder Backen. Andere haben spezielle Funktionen wie z.B. Dampfgaren.
  4. Design: Überlegen Sie, welche Art von Design am besten zu Ihrer Küche passt. Es gibt Mikrowellen in verschiedenen Farben, Formen und Größen.
  5. Budget: Der Preis einer Mikrowelle kann stark variieren, abhängig von der Marke und den Funktionen. Überlegen Sie, wie viel Sie ausgeben möchten und welche Funktionen für Sie am wichtigsten sind.
Wenn Sie alle diese Faktoren berücksichtigen, können Sie eine Mikrowelle auswählen, die Ihren Bedürfnissen am besten entspricht. Es ist auch eine gute Idee, Bewertungen und Kundenrezensionen online zu lesen, um mehr Informationen über die verschiedenen Mikrowellenmodelle zu erhalten.

Welche Hersteller von Mikrowellen gibt es?

Es gibt viele Hersteller von Mikrowellen auf dem Markt. Hier sind einige der bekanntesten:
  • Panasonic
  • LG
  • Samsung
  • Sharp
  • Bosch
  • Siemens
  • Miele
  • AEG
  • Whirlpool
  • Grundig
Diese Hersteller bieten eine breite Palette von Mikrowellen an, von einfachen und kostengünstigen Modellen bis hin zu High-End-Geräten mit zahlreichen Funktionen und Extras. Es ist eine gute Idee, die verschiedenen Modelle und Marken zu vergleichen, um die beste Option für Ihre Bedürfnisse zu finden. Es gibt auch einige spezialisierte Hersteller, die sich auf bestimmte Arten von Mikrowellen, wie zum Beispiel Einbau- oder Kombinationsmikrowellen, spezialisiert haben.

Welche Typen von Mikrowellen gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Mikrowellen, die sich hauptsächlich in ihrer Funktionsweise und in ihrer Anwendung unterscheiden. Hier sind einige der häufigsten Arten von Mikrowellen:
  1. Solo-Mikrowellen: Dies sind die Standard-Mikrowellen, die hauptsächlich zum Erhitzen von Speisen und Flüssigkeiten verwendet werden. Sie verfügen über grundlegende Funktionen wie das Einstellen der Leistung und der Zeit.
  2. Grill-Mikrowellen: Diese Art von Mikrowellen verfügen über einen Grill, der es ermöglicht, Speisen und Getränke zu grillen und zu braten, indem er die Wärme von oben anwendet.
  3. Kombi-Mikrowellen: Diese Mikrowellen vereinen die Funktionen eines Grills und einer Solo-Mikrowelle in einem Gerät. Sie sind vielseitiger als Solo-Mikrowellen und eignen sich für eine breitere Palette von Anwendungen.
  4. Dampfgarer-Mikrowellen: Diese Mikrowellen können Speisen und Gemüse durch Dampfgaren zubereiten, was dazu beiträgt, dass Nährstoffe und Vitamine erhalten bleiben.
  5. Einbau-Mikrowellen: Diese Mikrowellen sind für den Einbau in Küchenschränken oder -wänden konzipiert und bieten eine nahtlose Integration in das Design der Küche.
  6. Industrielle Mikrowellen: Diese Mikrowellen werden in der Lebensmittelindustrie eingesetzt, um Lebensmittel in großen Mengen zu kochen und zu erhitzen.
Es gibt noch viele andere Arten von Mikrowellen, die für spezifische Anwendungen entwickelt wurden. Die Wahl des richtigen Typs hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab.

Wie funktioniert eine Mikrowelle mit Grill?

Eine Mikrowelle mit Grill funktioniert auf ähnliche Weise wie eine Solo-Mikrowelle, jedoch verfügt sie zusätzlich über einen Grill, der es ermöglicht, Speisen von oben zu grillen und zu braten. Im Allgemeinen wird der Grillbereich durch Heizelemente oder Quarzröhren erhitzt, die sich in der Nähe der Oberseite des Geräts befinden.
Um eine Mahlzeit mit einer Mikrowelle mit Grill zuzubereiten, können Sie zuerst den Grill einschalten und die gewünschte Temperatur einstellen. Nachdem der Grill vorgeheizt ist, legen Sie das Essen auf ein geeignetes Grillrost oder in eine Grillpfanne und schieben es unter den Grillbereich. Die Mikrowellenheizung wird auch gleichzeitig eingeschaltet, um das Essen von unten zu erhitzen.
Da der Grillbereich nur von oben erhitzt wird, ist es wichtig, das Essen regelmäßig zu überwachen und gegebenenfalls zu drehen, um sicherzustellen, dass es gleichmäßig gekocht oder gebräunt wird.
Es ist wichtig zu beachten, dass die Funktion des Grills die Verwendung von Metallgeschirr oder Aluminiumfolie in der Mikrowelle einschränken kann, da sie das Grillen beeinträchtigen oder sogar beschädigen können. Lesen Sie daher die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers, um das beste Ergebnis zu erzielen und das Gerät sicher zu verwenden.
Petra Freund
Autorin
Petra schreibt mit Begeisterung seit langem Blog Texte und Beiträge zum Thema Elektronik und Baumarkt.


Die besten Produkt-Angebote zum Thema Mikrowellen im Juni 2024:



Andere interessante Artikel in unserem Blog: