Ratgeber

Wieviel Strom kann ich mit einem neuen Kühlschrank sparen?

Wenn Sie Ihren alten Kühlschrank gegen ein neues Modell ersetzen möchten, können Sie mit der richtigen Wahl Ihres neuen Geräts viel Geld bei der zukünftigen Stromrechnung einsparen. Doch worauf sollten Sie achten, um bestmöglich bei der Inbetriebnahme Ihres Kühlschranks Strom sparen zu können?

Wann lohnt sich die Anschaffung eines neuen Kühlschranks?

Moderne Geräte verbrauchen weniger Energie als ihre Vorgänger-Modelle. Dies liegt insbesondere an den eingebauten Komponenten, die erheblich effizienter zu einer Kühlung beitragen, sowie an Optimierungen bezüglich der Konstruktionen und einem allgemein gestiegenem Standard bei der Produktion. Dies wirkt sich erheblich auf die Stromkosten auf, die entstehen, wenn der Kühlschrank in Betrieb genommen wird.

Je nachdem, um welches Modell es sich handelt und je nachdem, welche Technik und welche Materialien verbaut sind, hält ein Kühlschrank im Schnitt ungefähr 15 Jahre. Dabei sollten Sie jedoch bedenken, dass ein Kühlschrank mit zunehmendem Alter mehr Energie verbraucht. Wenn Ihr Kühlschrank schon in die Jahre gekommen ist, können Sie folglich viel Geld bei der Stromversorgung sparen, wenn Sie sich ein moderneres Gerät kaufen.

Was sagt das Energielabel über einen Kühlschrank aus?

Kühlschränke haben seit März 2021 neue Energielabel. Die neuen Label befinden sich auf einer Skala von A bis G. Ältere Kühlschränke haben hingegen die Label A+++ bis F erhalten. Durch die neu eingeführte Skala ist es leichter, sich die Effizienz der einzelnen Modelle bezüglich ihres Energieverbrauchst vorzustellen. Das Energielabel A ist aktuell der energieeffizienteste Spitzenreiter.

Wie hoch können Ersparnisse durch einen neuen Kühlschrank sein?

Die Höhe der Ersparnis, die Sie durch einen neuen Kühlschrank erzielen können, hängt von mehreren Faktoren ab. Unter anderem ist entscheidend, wie alt und groß Ihr bisheriger Kühlschrank ist und wie effizient dieser arbeitet. Die Spanne, in der Ihr Ersparnis liegen kann, ist sehr groß, doch bietet ein neuer Kühlschrank großes Potential, dass Ihr Stromverbrauch durch die Inbetriebnahme eines neues Kühlgeräts sinken wird.

Wie lässt sich bei der Nutzung des Kühlschranks grundsätzlich Energie sparen?

Auf ein neues Gerät zu wechseln, ist bereits ein sehr guter Schritt, um Strom zu sparen. Doch wie lässt sich die Nutzung des Kühlschranks noch effizienter gestalten? Bei Ihrer Auswahl sollten Sie in jedem Fall die Größe des Kühlschranks berücksichtigen. Der Kühlschrank sollte dem Bedarf des Stauraums für gekühlte Lebensmittel entsprechen und nicht unverhältnismäßig groß sein. Des Weiteren sollte der Kühlschrank an einem möglichst kühlen, schattigen Ort stehen.

Mit welchem Modell lässt sich Strom sparen?

Damit Sie feststellen können, welches Gerät am besten für Sie geeignet ist, können Sie den Produktvergleich auf dieser Webseite gerne zu Rate ziehen. Durch das Vergleichen der unterschiedlichen Modelle stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Auswahl für Ihren Bedarf treffen und zudem erheblich Strom sparen.

Fazit: Ein neues Modell rentiert sich langfristig gesehen immer

Auf ein modernes Gerät umzusteigen, lohnt sich immer, um Energie zu sparen. Der Kauf eines energieeffizienteren Geräts rentiert sich bereits nach wenigen Jahren. Um sich für das richtige Modell zu entscheiden, ist es jedoch unbedingt empfehlenswert, die einzelnen Kühlschränke im Produktvergleich auf den Prüfstand zu stellen, um herauszufinden, welches Kühlgerät für Ihre eigenen Anforderungen am besten geeignet ist. So gelingt der Wechsel auf ein neues, energiesparendes Gerät, sodass das von Ihnen ausgewählte Modell zu Ihrem Haushalt passt und Sie zudem bares Geld sparen können, da sich der Umstieg auf ein neueres Modell in jedem Fall positiv auf Ihren Stromverbrauch auswirken wird.
Petra Freund
Autorin
Petra schreibt mit Begeisterung seit langem Blog Texte und Beiträge zum Thema Elektronik und Baumarkt.


Die besten Produkt-Angebote zum Thema Kühlschränke im März 2024:



Andere interessante Artikel in unserem Blog: